Die nächsten Spiele: Die Saison 2017/2018 ist beendet. Ende August bzw. Anfang September geht die Spielzeit 2018/2019 los.

News


Einladung zum Sommerfest der Tischtennis-Abteilung 2018
TT-Sohren am 01.07.2018 um 15:10 (UTC)
 Das Sommerfest 2018 findet am 11.August in Sohren am Grill- und Freizeitzentrum im Ried statt.

Dazu sind alle Spieler mit Partnern und Kindern, alle Jugendlichen mit Eltern, Turnierhelfer sowie unser Hallenwart eingeladen.

Beginn ab 15.00 Uhr.

Von allen Personen ab 14 Jahren wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro und von allen Jugendlichen bis 14 Jahren von 5 Euro pro Person eingesammelt.

Von diesem Unkostenbeitrag werden im Vorfeld Getränke und Würstchen besorgt.

Wer Fleisch oder anderes Grillgut haben möchte, bringt dieses bitte selbst mit.

Wer einen Salat, Kuchen oder einen Nachtisch machen möchte teilt mir das bitte frühzeitig mit.

Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen. Das Geld kann mir im Training oder privat bis zum 31.07.2018 übergeben werden.

‼‼‼‼‼‼‼‼
Die Überschüsse aus dem Sommerfest wandern in die Kasse für die Weihnachtsfeier.
‼‼‼‼‼‼‼‼

/></div align=
 

Mannschaftsaufstellungen Erwachsene online!!!
TT-Sohren am 01.07.2018 um 14:30 (UTC)
 Die Mannschaftsaufstellungen der Herrenmannschaften sowie der neu gegründeten Damen-Freizeitmannschaft sind online.

Hier geht´s zu den Aufstellungen für die Saison 2018/2019!
 

Galerie aktualisiert!!!
TT-Sohren am 26.06.2018 um 18:45 (UTC)
 Im Dezember 2017 war viel los. Auch in unserer Abteilung. Daher sind jetzt die Fotos der Veranstaltungen im Dezember online.

Hier geht´s zu den Fotos der Vereinsmeisterschaften 2017!

Hier geht´s zu den Fotos der Weihnachtsfeier 2017!

Hier geht´s zu den Fotos des Bündelchestages 2017!
 

Verbandsvorrangliste der Jugend trennt die Spreu vom Weizen
TT-Sohren am 26.06.2018 um 17:55 (UTC)
 Durch ihre sehr guten Leistungen bei den Bezirksranglisten in Bingen konnten sich Anton Trotzky bei den C-Schülern, Jakob Konrad als Sieger der Bezirksrangliste bei den B-Schülern sowie Philipp Trotzky und Michel Fiedler bei den Jungen für die Verbandsvorrangliste Süd-Ost in Langenlonsheim qualifizieren.

Anton Trotzky erwischte in seiner Vorrundengruppe leider keinen guten Start und hatte am Ende viel Pech und wurde dort leider nur Gruppenletzter. In den Platzierungsspielen um die Plätze 11 bis 14 lief es für ihn etwas besser, jedoch blieb auch hier ein Sieg aus. Der am Ende 14.Platz darf für ihn aber definitiv als Erfolg gewertet werden, denn als Nachrücker überhaupt erst einmal zur Bezirksrangliste zu kommen und sich dann dort noch weiter zu qualifizieren bedeutet viel Respekt.

Besser lief es dagegen für Jakob Konrad, der in seiner starken Vorrundengruppe dank besserem Satzverhältnis Gruppenzweiter wurde und somit um die Plätze 1 bis 4 spielen durfte. Eine Niederlage, die er aus der Vorrundengruppe mitnahm sowie eine weitere Niederlage beendeten früh ein besseres Abschneiden. Im letzten Spiel sorgte er aber noch für eine kleine Sensation indem er den Turnierfavoriten vom 1.FSV Mainz klar mit 3-0 besiegen konnte und dieser somit am Ende nur Zweiter wurde. Der 4.Platz bedeutet am Ende dennoch die klare Qualifikation für die Verbandsendrangliste im September in Rheinböllen.

In der Hauptklasse der Veranstaltung, der Jungen-Konkurrenz, wurde Philipp Trotzky mit nur einem Sieg aus sechs Spielen nur Gruppensechster und spielte somit um die Plätze 11 bis 13. Michel Fiedler wurde mit einem Sieg und vier Niederlagen Gruppenfünfter und somit spielberechtigt um die Plätze 7 bis 10.
Philipp Trotzky konnte leider keinen weiteren Sieg mehr einfahren und wurde am Ende 12..
Michel Fiedler konnte einen Sieg einfahren und wurde am Ende 9..

Fazit: Starke Gegner und teilweise unzumutbare Spielbedingungen (Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit) verlangten unseren Akteuren viel ab. Mit Jakob Konrad vertritt ein Spieler unseres Verein bei den Verbandsendranglisten. Glückwunsch aber auch an Anton Trotzky, Philipp Trotzky und Michel Fiedler, die sich bis zur Verbandsvorrangliste spielen konnten.
 

Sohrener Jugend mit Achtungserfolgen bei den Bezirksranglisten
TT-Sohren am 05.06.2018 um 20:14 (UTC)
 Am vergangenen Wochenende fanden in Bingen die diesjährigen Bezirksranglisten Süd des Nachwuchses statt. Nach den Regionsranglisten Ende April in Sohren war dieses Turnier also für viele Spieler unserer Region der nächste Schritt nach oben - im allerbesten Fall sogar bis zur Verbandsendrangliste. Der Zusammenschluss der Verbände Rheinland und Rheinhessen zeigt bei diesem Turnier auch weiter Früchte, denn nur so kann man sich mit Spielern anderer Vereine und anderer Verbände duellieren.

C-Schüler (13 Teilnehmer)
Anton Trotzky erreichte als Nachrücker überraschend die Platzierungsspiele 5 bis 8. Mit seinem 8.Platz darf er am Ende auf jeden Fall zufrieden sein. Dieser berechtigt sogar zur Teilnahme an der Verbandsvorrangliste in Langenlonsheim.

B-Schüler (14 Teilnehmer)
Jakob Konrad konnte sich in seinem ersten Jahr als B-Schüler fast problemlos für die Spiele um Platz 1 bis 4 qualifizieren. Ohne weiteren Spielverlust gewann er diese Konkurrenz sogar und ließ dabei alle drei punktestärkere Gegner hinter sich. Damit hat auch er sich für die Verbandsvorrangliste qualifiziert.

/></div align=
Die beiden Nachwuchshoffnungen Jakob Konrad und Anton Trotzky

Jungen (12 Teilnehmer)
Zwei Sechsergruppen, in denen vier Sohrener um die Qualifikation zur Verbandsvorrangliste antraten.

Philipp Trotzky konnte sich als Gruppenzweiter für die Spiele um Platz 1-4 qualifizieren. Michel Fiedler als Gruppenvierter spielte um die Plätze 5 bis 8. Daniel Battermann (Nachrücker für Kevin Bieringer) und Andreas Nemoschkalo duellierten sich um die Plätze 9-12.

Philipp Trotzky hatte am Ende viel Pech und unterlag in zwei Spielen jeweils im fünften Satz und wurde am Ende dennoch überragender Vierter. Michel Fielder als 5. löste danach ebenfalls das Ticket für die Verbandsvorrangliste. Die Reihe der guten Leistungen komplettierten Andreas Nemoschkalo und Daniel Battermann als Zehnter und Elfter.

/></div align=
Zusammen stark - Spieler und Betreuer

Fazit: Ein gelungenes Turnier für unsere Nachwuchshoffnungen mit einem überragenden Turniersieg von Jakob Konrad. Gute Werbung für unseren Verein und starkes Miteinander aller Spieler, Betreuer und Zuschauer. So sollte es in Zukunft weiter gehen. Gerne schon bei der Verbandsvorrangliste.
 

Einladung Spielersitzung 2018
TT-Sohren am 19.05.2018 um 10:56 (UTC)
 Die diesjährige Spielersitzung findet am 08.06.2017 um 20.00 Uhr im Berghof in Sohren statt.

Als Tagesordnungspunkte sind aktuell geplant:
- Rückblick auf die Saison 2017 / 2018
- Ausblick auf die Saison 2018 / 2019
- Mannschaftsaufstellungen 2018 / 2019
- Diskussion Trainings- und Heimspielort
- Gründung einer Damenmannschaft
- Veranstaltungen 2018 / 2019
- Verschiedenes

Die Wechselfrist läuft noch bis zum 31.05.2018.

Bei Rückfragen zur Tischtennis-Abteilung bitte bei Abteilungsleiter Daniel Schüler (schueler_daniel@t-online.de) melden.
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 114Weiter ->