Die nächsten Spiele: Die Saison 2017/2018 ist beendet. Ende August bzw. Anfang September geht die Spielzeit 2018/2019 los.

Michael Lyczkowski 2014


Hallo Michael.

Die Saison 2013/2014 war für alle Herrenmannschaften mehr als erfolgreich. Gebe uns doch einen kurzen Rückblick.

Herren:

Unsere 1. Mannschaft belegte in der 2. Bezirksliga einen nie erwarteten 5. Platz mit 19:17 Punkten. Auch die 4. Plätze der 2. und 3. Mannschaft in der 1. Kreisklasse mit 24:12 Punkten und der 2. Kreisklasse mit 22:18 waren so nicht zu erwarten. Dagegen blieb die 4. Mannschaft mit 6:34 Punkten und dem vorletzten Platz ein wenig hinter den Erwartungen zurück.

Jugend:

Die 1. Jugend belegte mit 5:13 Punkten den 9. Platz in der 2. Rheinlandliga und verspielte am letzten Spieltag eine bessere Platzierung.
Die 2. Jugend musste sich aufgrund zweier unglücklicher Niederlagen mit 3:7 Punkten und dem 4. Platz begnügen.
Die 3. Jugend belegte in der Kreisliga mit 15:3 Punkten überraschend den 3. Platz und hat dabei sogar den Tabellenführer besiegt.

Auch in der Nachwuchsrunde waren wir mit einer Mannschaft vertreten, die mit 12:8 Punkten einen beachtlichen 5. Platz erreichte.

Fazit: Die abgelaufene Saison war für uns wesentlich erfolgreicher als erwartet, vor allem wenn man noch bedenkt, dass die Schüler den Regionspokal gewannen und die Jugend den 2. Platz in ihrem Wettbewerb belegte.


Was erwartest du dir von der kommenden Saison 2014/2015?

Da wir uns durch Bretislav Tyrala verstärken konnten, wäre es schön, wenn alle Herrenmannschaften die Ergebnisse der letzten Saison wiederholen und vielleicht ein wenig verbessern könnten.

Im Jugendbereich wäre ich auch zufrieden, wenn wir es in den verschiedenen Klassen unseren Gegner nicht zu leicht machen.


Mit Jonas Heydt haben wir seit langer Zeit wieder ein großes Talent im Verein. Wie siehst du seine Zukunft?

Dies hängt von dem Trainingseifer und der Motivation von Jonas ab. Beides kann ich leider nicht ausreichend beurteilen. Sollte sich an seiner Einstellung, wovon ich mal ausgehe nichts ändern, wird er mit Sicherheit noch eine tolle Zukunft vor sich haben, dann aber womöglich nicht mehr in Sohren.


Unsere Jugendarbeit wird momentan als eine der besten im Rhein-Hunsrück-Kreis angesehen. Was erwartest du dir von den Nachwuchskräften in Zukunft?

Ich hoffe, dass sie die gebotenen Angebote wahrnehmen und versuchen sich stetig zu verbessern.


Der Verein konnte Bretislav Tyrala für sich gewinnen. Erzähle uns kurz wie es zu diesem Coup kommen konnte.

Da musst du den Bernd fragen. *


Was kann man von "Bretti" in der kommenden Saison und vielleicht den kommenden Jahren noch erwarten?

Ich hoffe, dass Bretti uns vor allem in der Jugendarbeit weiterhilft, unsere Jugendlichen wirklich konkurrenzfähig zu machen.