Die nächsten Spiele: Die Saison 2017/2018 ist beendet. Ende August bzw. Anfang September geht die Spielzeit 2018/2019 los.

Florian Boos - 2015



Hallo Florian,
nach zwei erfolgreichen Jahren beim VfR Simmern wirst du zur Saison 2015/2016 wieder zu deinem Heimatverein zurück wechseln. Erkläre uns kurz deine Beweggründe.

Hi Daniel.
Aufgrund meiner beruflichen bzw. schulischen Veränderung werde ich den Tischtennissport nun etwas zurückstellen müssen. Da ich unter der Woche (leider) nicht mehr auf dem Hunsrück bin und daher auch das Training hier nicht mehr regelmäßig wahrnehmen kann, war für mich klar, dass ich in den nächsten Jahren nicht mehr Woche für Woche Meisterschaftsspiele bestreiten werde. Also beschloss ich, mich einfach mal melden zu lassen und wenn z.B. Bedarf ist, dass ein oder andere Spiel mitzumachen. Nach einigen Überlegungen hab ich mich dann dazu entschieden, dies bei meinem Heimatverein in Sohren zu tun. Das ist also der Grund für meinen Wechsel. An dieser Stelle deshalb noch einmal Danke nach Simmern für zwei tolle und lehrreiche Jahre!

In der letzten Saison verpasste die 1.Herrenmannschaft nur knapp den direkten Aufstieg in die 1.Bezirksliga. Wir erklärst du dir diese Leistung?
 

Mit „Bretti“ hatte die 1. Mannschaft natürlich ´nen echten Knaller in ihren Reihen, keine Frage. Ich denke, dass vor allem er deshalb einen großen Verdienst an der super Leistung der Mannschaft hatte. Nicht nur aufgrund seiner spielerischen Fähigkeiten, sondern vor allem aufgrund seiner Persönlichkeit. Dazu kommt noch Jonas Heydt, der eine mehr als überzeugende Bilanz in der Mitte spielte. Ist ein solcher Jungspund so erfolgreich, zieht das in meinen Augen auch ein Stück weit die Mannschaft mit. Es passte also einfach in dieser Mannschaft.


Was wäre für dich das realistische Saisonziel in der neuen Saison?

Das einzig realistische Ziel in der neuen Saison, sollte meiner Meinung nach die Meisterschaft in der 2. Bezirksliga sein.

Was erwartest du von dir und der Mannschaft in der Saison 2015/2016?

Von der Mannschaft erwarte ich auf jeden Fall Ehrgeiz, damit das o.g. Saisonziel in diesem Jahr endlich erreicht werden kann. Wenn das gegeben ist und jeder Woche für Woche seine Leistung annäherungsweise abrufen kann, ist das denke ich mehr als realistisch. Von mir ist zu erwarten, dass ich wenn ich dabei bin, alles dafür gebe, dass wir dieses Ziel erreichen. Wird auf jeden Fall eine tolle Saison, da bin ich mir sicher.